Fortlaufende Projekte:

Oberfläche und Oberflächlichkeit

Coming up:

 

11. - 15. Juli, 2015:

Max Müller: Es gibt keine Dummheit mehr

Max Müller: Es gibt keine Dummheit mehr.

Eröffnung: Samstag 11. Juli, 2015 um 19 Uhr
Öffnungszeiten: So. 12. bis Mi. 15. Juli täglich von 14-18 Uhr

Als Sänger und einflussreicher Texter der Band Mutter genießt Max Müller große Anerkennung. Doch er ist auch begabter Zeichner und Maler. Gitte Bohr präsentiert einen Ausschnitt aus Müllers Arbeiten in einer kleinen Werkschau in den Räumen des West Germany am Kottbusser Tor.

Weiterlesen

 

Donnertag 8. Oktober, 2015:

Publikation Oberfläche und Oberflächlichkeit

Gitte Bohr nimmt an der Reihe One Night Stand teil, die vom Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen organisiert wird und in den Kunst-Werken in Berlin-Mitte stattfindet. Mit einer Ausstellung und Gesprächen, präsentieren wir die Publikation zur Reihe "Oberfläche und Oberflächlichkeit" mit Beiträgen, u.a. von: Kenneth A. Balfelt (DK), Diego Castro (DE), Fred Dewey (US), Ingo Gerken (DE), Eva May (DK), Erich Pick (DE), Ivana Sidzimovska (MK), Megan Steinman (US).

 

5. bis 8. November, 2015:

Ausstellung mit Studierenden des Master-Studiums Raumstrategien an Weissensee Kunsthochschule Berlin